ueber_uns
bild
bild
erhöhen
Relief - Die Präge-Spezialität
Prägewerkzeug
In diesem Verfahren spielen Folien und dreidimensionale Formen zusammen.
Prägebeispiel
Als "Relief" bezeichnet man das modellierende Heraufprägen von Formen.
Bobst Masterfoil 106 PR
Praegebeispiel
Praegebeispiel
Praegebeispiel
 Technik :
 
Relief  Animation
Um die plastischen Details exakt prägen zu können, wird vom Reliefprägewerkzeug eine Patrize (Gegendruckform) abgeformt.
Beim "einzügigen" Verfahren wird in einem Arbeitsschritt die Folie aufgebracht und gleichzeitig der Bedruckstoff verformt. Beim "zweizügigen" Verfahren wird erst die Folie aufgeprägt und im zweiten Schritt der Bedruckstoff verformt.

Außerdem unterscheidet man zwischen dem einstufigen Relief, bei dem alle erhabenen Teile auf eine Ebene heraufgeprägt werden, und dem  mehrstufigen 3D-Relief, bei dem sich die geprägten Formen auf unterschiedlichen Ebenen befinden oder sogar stufenlos und plastisch modelliert werden.
back-to-top